destination.data: Vermieter / Gastgeber anlegen

destination.data: Vermieter / Gastgeber anlegen

Unter data.destination.one "Content verwalten" -> "Gastgeber" kannst Du deine Vermieter / Betriebe anlegen.



Du kannst mit folgendem Button starten.



Als 1. Schritt gebe bitte den Ort an, an dem sich Dein Gastgeber / Betrieb befindet.
Wenn Du einen anderen Ort möchtest, trage im Textfeld die PLZ oder den Ort ein. In der Autovervollständigung wird Dir der entsprechende Ort vorgeschlagen. Diesen dann bitte auswählen.


Als 2. Schritt den Gastgebernamen eintragen. Im 3. Schritt wird geprüft, ob ein Gastgeber mit diesem Namen bereits existiert.
Zum Abschluss noch einmal auf den Button "Neuen Gastgeber erstellen" klicken. Der Betrieb / Gastgeber wird nun angelegt.


Tipp:
Bei manchen Eingabefeldern gibt es ein Info-Zeichen       
Bitte bei der Pflege beachten!


Wichtig sind die Pflichtfelder, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind. 
Pflichtfelder Tab -> "Allgemein":
- Betriebsname
- Betriebsname in der URL (wird automatisch befüllt)

Zusätzlich sollten weitere Felder befüllt sein, wie z.B. 
der Betreiber, Anzahl der Zimmer, Keywords, Klassifizierung falls vorhanden

Pflichtfelder beim Tab -> Kontakt:
- Ort (wurde beim initialen Anlegen bereits gepflegt)

Zusätzlich sollten am besten noch weitere Felder befüllt sein, wie z.B. 
- Kontaktdaten -> hier trägst Du die Adresse der Unterkunft ein.
- Ansprechperson

Pflichtfeld beim Tab -> "Betriebsart":
es muss mindestens eine Betriebsart gesetzt sein 

Pflichtfelder beim Tab -> "Lage"
Die Geokoordinaten müssen gesetzt sein.
Am einfachsten funktioniert dies, wenn eine Straße beim Kontakt hinterlegt ist.
Dann muss nur auf den Button "Pin auf eingetragene Adresse setzen" geklickt werden. Es werden im Anschluss automatisch die "Latitude / Longitude" Werte gesetzt.



Tab -> "Informationen": 
Texte zum Betrieb können Sie hier pflegen 
"Beschreibung (Sommer)" -> Dieser Text erscheint vom 01.03. -01.11.
"Beschreibung (Winter)" -> Dieser Text erscheint vom 01.11. - 01.03.

Es gibt bei den Texten immer einen Einleitungstext (dieser sollte nur auf 1-2 Sätze beschränkt sein) und zusätzlich einen detaillierten Text zum Betrieb.
Gerne kannst Du noch weitere Texte unter "Beschreibung (Sprachassistent)" für Sprachassistenten, wie Alexa, hinterlegen.

Tab -> "Preise":
Hier können nur die allgemeinen Preisinformationen gepflegt werden.
Die Preise können auch direkt bei den Leistungen (Ferienwohnung, Zimmer) gepflegt werden.

Tab -> "Barrierefreiheit":
Genauere Beschreibung zur Eingabe findest du hier:

Tab ->"Internet":
- Bewertungs-Plattformen
oder auch
- Buchungs-Plattformen
werden hier gerne hinterlegt.

Tab ->"Merkmale":
Hier werden die Eigenschaften des allgemeinen Betriebes mit Merkmalen beschrieben.
Beispielsweise bei Ausstattung -> "Es stehen für den Betrieb Stellplätze zur Verfügung."

Du kannst nach dem Merkmal suchen.
Oder Dir auch alle aktivierten Einträge anzeigen lassen, damit Du eine bessere Übersicht hast. So siehst Du sofort, ob schon alle wichtigen Merkmale gepflegt sind.

Tab -> "Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen":
In Zeiten von Corona wichtige Informationen für den Gast.

Tab ->"Open Data":
Hier verweisen wir am besten auf unseren internen Artikel und auf den Wikipedia-Eintrag, damit du richtig entscheiden kannst, welche Lizenz die Richtige für Dich ist:

Wenn Du beispielsweise, wie in diesem Screenshot, auf die Lizenz "CC0" klickst, wird diese schwarz markiert.


Ein weiterer Klick entfernt die schwarze Markierung.
Es ist nun wieder grau und in der Standardeinstellung "geschlossen" -> alle Rechte vorbehalten

Das waren nun alle wichtigen Informationen, die Du direkt zu Deinem Betrieb / Gastgeber pflegen kannst.

Du hast wahrscheinlich schon die "Aktionen" entdeckt:
Bei Änderungen gehst du auf Gastgeber speichern.


ich gehe jetzt noch auf die einzelnen Themen ein die weiterer Pflege bedürfen.
Wie zum Beispiel die
- Mediendaten:
In folgendem Artikel findest du genauere Beschreibung.

- Belegungen:
Dazu gibt es bereits ein Video:

Du kannst Belegungen erst dann pflegen, wenn eine Leistung angelegt wurde.
Wie im folgenden erklärt.

- Leistungen:
Jetzt fehlen noch die Leistungen, die mit dem Betrieb verknüpft sind.
Diese kannst Du ebenfalls bei den Aktionen auswählen.
Neue Leistungen kannst Du anlegen, wenn Du auf den Button "Neue Leistung erstellen" klickst und den entsprechenden Leistungstyp hinterlegst.
Als Anwendungsbeispiel haben wir hier den Typ "Zimmer" ausgewählt.
Anschließend bitte erneut auf den Button "Zimmer" klicken und das Zimmer wird angelegt.

Auch hier gibt es Pflichtfelder:
- Bezeichnung -> Name des Zimmers
- Anzahl -> notwendig um auch den Belegungskalender / Freimeldungskalender zu  pflegen 
- Zimmer-Typ -> Kategorisierung des Zimmers

Natürlich kannst du auch noch weitere Felder pflegen, 
wie z.B.
- Sanitärausstattung
- TV Ausstattung

Im Tab -> "Merkmale" kannst Du wieder die Eigenschaften deiner Ferienwohnung/Zimmer beschreiben bzw. was in der Unterkunft zur Verfügung steht.
Im Tab-> "Beschreibung" schreibst Du am besten ein paar aussagekräftige Texte zu der Leistung.
Im Tab -> "Preise" kannst Du die Preisinformationen für Deine jeweilige Leistung hinterlegen.

Auch bei den Leistungen gibt es weitere Aktionen wie z.B. Mediendaten.
Hier kannst Du "Speichern", "Löschen" und für die jeweilige Unterkunft Bilder hinterlegen.















    • Related Articles

    • destination.data: Artikel anlegen

      1. Einpflegen der Daten von "Artikel" Hierfür loggst Du die in mit deinen Zugangsdaten in Deinem Account bei uns ein.  Gehe dann auf den Reiter "Content verwalten" und dort auf "Artikel". Abb. 1 den Themenbereich Artikel über "Content verwalten" ...
    • destination.data: Mediendatenbank verwalten

      1. Medien hochladen und verwalten In destination.data kannst Du im Bereich Content Verwalten / Mediendaten Deine Mediendaten hochladen und verwalten. Dies kannst Du als Einzel-Bildupload oder als Bulk-Upload für mehrere Bilddateien. 1.1 Upload ...
    • destination.data: Einen Gastro Betrieb anlegen

      Anlegen eines Gastronomie-Datensatzes Du wirst automatisch in die Erfassungsmaske weitergeleitet, sofern es noch keinen Datensatz gibt. Den Bereich Gastronomie öffnen - entweder über das Menü "Content verwalten" oder direkt mit nur einem Klick (s. ...
    • destination.data: Neuen Zugang beantragen für destination.one

      So beantragst Du einen neuen Zugang Dafür rufst Du bitte die Startseite des Redaktionssystem unter https://data.destination.one/ auf und klickst dort auf den Link "Neuen Zugang beantragen". Abb. 1 Link "Neuen Zugang beantragen" Abb. 2 Das Formular ...
    • destination.data: Zugangsbestätigungslink für destination.one neu zusenden

      Wenn Du dich für destination.data registriert hast, dann erhältst Du im Anschluss eine Email mit einem Bestätigungslink. Dieser Link hat eine Gültigkeit von 24 Stunden. Innerhalb dieser Zeit musst Du ihn anklicken, damit deine Registrierung ...