Funktionen des Mandanteneditors in destination.data

Funktionen des Mandanteneditors in destination.data

In den nachfolgenden Videos werden die wichtigsten Funktionen des Mandanteneditors vorgestellt:

1. Benutzer- und Rechteverwaltung:



2. Steuerung des Datenfluss im Mandanteneditor:



3. weitere Funktionen

In den folgenden Kurzvideos erhaltet Ihr einen Überblick über weitere Funktionen

3.1 Verschieben eines Redakteurs in einen anderen Mandanten


3.2 Login als ein anderer Redakteur

Um zu sehen, was ein anderer Redakteur mit seiner Kennung sehen kann, könnt ihr Euch als Admin mit seiner Kennung wie folgt einloggen:
Wir empfehlen den Link für das Login in einem anonymen Fenster (s. f. Abb.) zu öffnen, damit die Browser Session Ihres Data Administrator Accounts erhalten bleibt.


  



3.3. Experiences einem Mandanten hinzufügen + Standard definieren



Abb. Experiences im Dropdown Menü auswählen und hinzufügen
Als Administrator einer Destination verfügst Du in der Regel über alle relevanten Experiences in Deinem Data Zugang.
Diese werden im Experience Drop Down dann auch zur Auswahl und damit zum Hinzufügen zu einem Mandanten aufgelistet.
Sobald Du die gewünschten Experiences dem Mandanten zugewiesen hast, erhalten automatisch alle vorhandenen und neu hinzukommenden Benutzer diese Experiences. 
Sollen unterschiedliche Redakteure unterschiedliche Experiences oder  Standardexpereinces haben? Lege für jede Nutzergruppe mit gleichen Experiences einen eigenen (Unter-)Mandanten an.
Als Adminstrator musst du auch eine Standradexperience definieren (vgl. Screenshot):

Für weitere Fragen oder individuelle Schulungen zum Mandanteneditor wendet euch bitte an euren Projektmanager. 

4. Außerordentliche Zuweisungsregel - "Basisthemen"

Bei den eingehenden Zuweisungsregeln haben wir das Thema "Basisthema" bereitgestellt. An Hand dieser zusätzlichen Ausnahme Regelung, können Sie einstellen, dass nur Inhalte den eingestellten Filter durchlaufen müssen, die in der Regel auch eine Geo Koordinate bzw. einen Ort haben.

Zu den Basisthemen zählen folgende Content Themen in data:
      -Gastgeber
      -Gastro
      -POI
      -Veranstaltungen
      -Touren

Alle anderen Themen wie Artikel oder Mediendaten zählen nicht zu den Basisthemen -und können mit dieser Regulierung, in der Mandantenstruktur, die eingestellten Filter ohne Überprüfung auf Vorhandensein von Koordinate oder Ort, an die jeweiligen Mandanten verteilt werden.
    • Related Articles

    • destination.data: Abonnement für Eventmelder

      Eventmelder Abonnements In diesem Artikel wird Dir gezeigt, wie Du über neue, extern gepflegte Veranstaltungen informiert wirst.  Aktivieren des Abonnements  1. Anmeldung in destination.data und in Dein "Profil" gehen.     Dies befindet sich auf der ...
    • destination.data: Neuen Zugang beantragen für destination.one

      So beantragst Du einen neuen Zugang Dafür rufst Du bitte die Startseite des Redaktionssystem unter https://data.destination.one/ auf und klickst dort auf den Link "Neuen Zugang beantragen". Abb. 1 Link "Neuen Zugang beantragen" Abb. 2 Das Formular ...
    • destination.data: Terminserien erstellen

      Erstellung von Terminserien und deren Pflege In dem Video wird erläutert, wie Du komplexere Termin Regeln zu den Veranstaltungen ordnungsgemäß pflegst und Terminserien erstellst.  Am Anfang wird noch ein Hinweis zu einem unserer anderen Artikel ...
    • destination.pages: Funktionen unseres Alexa-Skills als destination.bot

      Zu Beginn Aufruf des Skills Alexa, öffne MeinEmsland Ein Skill (deutsch Fähigkeit) ist praktisch nichts anderes als eine App für die Alexa. Um nun mit so einem Skill interagieren zu können, muss dieser zuerst aufgerufen werden. Dies geschieht mit dem ...
    • destination.data: Datensätze filtern

      Filtermöglichkeiten in destination.data  ​ Folgende Filtermöglichkeiten stehen Dir in destination.data zur Verfügung 1. Datenqualität Hier kannst Du nach der Datenqualität filtern, um nur die schlechter gepflegten Datensätze anzuzeigen und ggf. zu ...