Web Releasenotes 2024 04

Web Releasenotes 2024 04


Liebe Kund:innen,
wir freuen uns, euch die neueste Version unseres TYPO3-Produkts auf web.destination.one sowie der destination.welcome+ vorstellen zu können, die durch euer wertvolles Feedback und eure Anregungen ermöglicht wurde. Im Folgenden stellen wir euch die Verbesserungen sowie behobenen Probleme vor.

Alle nachfolgenden Informationen beziehen sich auf unser one.product, d. h. Projekte ab TYPO3 Version 12 mit einer gültigen destination.web Jahreslizenz können von den nachfolgenden Neuerungen, Fehlerbehebungen und Optimierungen profitieren. Bei Interesse an one.product wendet euch bitte direkt an euer zuständiges Projektmanagement.



1. Vorstellung: MODUL DES MONATS

Die Erweiterungen sind kostenpflichtig und müssen pro Projekt/Microsite von uns konfiguriert und freigeschaltet werden. Bei Interesse wendet euch bitte an euer zuständiges Projektmanagement.

Neue Version destination.tours+ 



destination.tours+ gehört zur pages+ Modul-Familie und ermöglicht die Integration und Darstellung von Touren, die in einer Datenbank erfasst sind, auf der eigenen Website. Als TYPO3 Modul ist die Integration der Tourenausgabe sowohl technisch als auch optisch optimal. Das Paket destination.tours+ umfasst folgende Funktionen:
  1. Ergebnisliste mit Such-, Filter- und Sortierfunktion
  2. Detailseite: Automatisch Erstellung einer eigenen Detailseite, die in der Datenbank gepflegten Tourendaten anzeigt
  3. Kachelwand/-slider: Touren können, anstelle der Ergebnisseliste, alternativ als Kachelwand oder Teaserslider auf der Website dargestellt und eingebunden werden
  4. Schnellsuche: Eine Tourenschnellsuche kann mehrfach auf der Website platziert werden und dient als Einstieg zur Tourenergebnisliste
  5. Sichtbarkeit in Websitesuche: Die Touren sind im Modul destination.search (Websitesuche/SOLR-Suche) auffindbar. Die Tourenteaser im Suchergebnis ermöglichen einen direkten Zugang zur Detailseite
Voraussetzung für die Nutzung ist eine Anbindung der Tourendaten an die Datendrehscheibe destination.meta. Wenn die Datenbank destination.data verwendet wird, ist dies bereits integriert. Bei Verwendung einer Fremddatenbank ist zusätzlich ein Import oder eine Schnittstellenanbindung erforderlich. Bei Bedarf können weitere Funktionsdetails bereitgestellt werden.

Im Zuge des neuesten Releases wurde die Detailseite von destination.tours+ überarbeitet und mit verschiedenen Funktionsverbesserungen ergänzt.

Ausgewählte Neuerungen im Überblick:
  1. verbesserte (Vollbild)-Kartenansicht inkl. interaktiven Höhenprofil, Wegpunkten, Tipp und Inhalten aus der Nähe.
  2. Höhenprofil inkl. Wegbelagsart (Farben können angepasst werden)
  3. Kompakt-Darstellung der Wegpunkt als neuer / überarbeiteter Bereich
  4. Hardfacts und wichtige Informationen werden prominenter dargestellt
  5. inhaltliche Erweiterung der angezeigten Felder aus destination.data/destination.meata



2. OPTIMIERUNGEN & FEHLERBEHEBUNGEN an bestehenden Modulen (Website)

Ist ein Modul bereits im Projekt inkludiert, dann sind hier genannte Optimierungen mit der destination.web Jahreslizenz auf TYPO3 Version 12 kostenfrei. Die Optimierung muss einmal im Projekt ergänzt werden. Bei Interesse wendet euch gerne an euer zuständiges Projektmanagement.

2.1 destination.base: Anpassungen am Badge-Element für Bilder

Seit diesem Release kann im TYPO3 Backend für jedes Badge-Element mit Bild ein Titel und ein Link redaktionell gepflegt werden.
Bei Hover über das Bild wird das Bild herangezoomt und der Titel, sofern gepflegt, dargestellt. Bei Klick auf das Bild wird, sofern ein Link eingepflegt wurde, auf die im TYPO3 Backend hinterlegte Seite gewechselt.
Zu beachten ist, dass für Dateien vom Bildformat SVG der Titel im Frontend nur ausgegeben wird, wenn die Datei korrekt für diese Ausgabe vorbereitet sind. D.h. innerhalb des SVGs selbst muss ein Titel vergeben sein. 
Badge mit Bild: Darstellung ohne und mit Hover
 

2.2 destination.base: Neue Optionen für Störer 

Ab diesem Release ist es möglich, das Störerelement in ein- oder zweispaltigen Bühnen links, zentriert oder rechts zu positionieren und es weiter nach unten zu schieben. Dadurch ragt Störerelement über die nachfolgende Bühne hinweg und überlappt diese. Beispiel für die Darstellung eines überlappenden Störerelements in einer einspaltigen Bühne, sowie die hierzu entsprechenden Einstellungsoptionen im TYPO3 Backend:
                 


2.3 destination.base: Neue Optionen für Silhouette

Ab diesem Release kann die Silhouette in einer einspaltigen Bühne nicht nur oben oder unten in einer Bühne dargestellt werden, sondern auch überlappend auf zwei Bühnen entsprechend der Störerdarstellung. Im TYPO3 Backend stehen somit folgende Einstellungen für die Pflege der Silhouette Verfügung:


2.4 destination.employee: Fallback Texte für Telefon und E-Mail ergänzt

Die Ausgabe der Telefonnummer und der E-Mail Adresse wurde im aktuellen Release angepasst. Für den Fall, dass im TYPO3 Backend ein Telefon-Link / eine E-Mail-Adresse, aber kein zugehöriger Text eingepflegt wird, wurde ein Fallback implementiert. Bei fehlendem Text wird
  1. der Telefonnummer der Text "tel:" vorangestellt. Text und Telefonnummer werden als verlinkter Text dargestellt
  2. die E-Mail Adresse als verlinkter Text dargestellt


2.5 Sprachvarianten

  1. destination.bookmark: französische Sprachvariante
    Für destination.bookmark (Merkfunktion) wurde mit dem aktuellen Release die französische Übersetzung der einzelnen Textbausteine sowohl für die Website als auch für das PDF hinzugefügt. 
  2. destination.mice+: englische Sprachvariante
    Beispiel: 
    https://web.destination.one/en/convention/done-test-mice-in-toto
    Für destination.mice+ wurde mit dem aktuellen Release die englische Übersetzung der einzelnen Textbausteine vervollständigt.

2.6 destination.pages+: konfigurierte Orte ausblenden

Ab diesem Release können zuvor festgelegte Orte und Postleitzahlen für die destination.pages+ Ausgaben auf nds Teasern, Teasern der Gaka und Detailseiten durch eine entsprechende Projektkonfiguration ausgeblendet werden. 

2.7 destination.pages+: Maximale Breite für Überschriften

Ab diesem Release werden die Überschriften auf den destination.pages+ Detailseiten mit einer Breite von 75% dargestellt. Bisher war diese Breite auf maximal 50% der Inhaltsbreite begrenzt.
Diese Einschränkung auf 50% der Inhaltsbreite bleibt jedoch weiterhin für das Inhaltselement "Überschriften" selbst und in Artikel-Containern bestehen. 

2.8 destination.mice+: Quicksearch überarbeitet


Ab diesem Release steht für destination.mice+ eine überarbeitete und erweiterte Quicksearch zur Verfügung. 
Bisher wurden die Kriterien für die maximale Personenzahl, die Anzahl der Tagungsräume und die Mindestanzahl für Hotelzimmer nur über Dropdown-Auswahlen definiert. Mit diesem Update wurden die Auswahlfelder durch Freitextfelder ersetzt, was eine präzisere Definition der Suchkriterien ermöglicht.

Zusätzlich wurde die "Art der Bestuhlung" als weiteres Suchkriterium hinzugefügt. Durch Auswahl aus einer Liste kann die gewünschte Bestuhlungsart festgelegt werden, was zu einer genaueren Einschränkung der Ergebnisliste für Tagungsräume führt.

Darstellung der destination.mice+ Quicksearch für Desktop bzw auf dem Smartphone:
 

2.9 destination.welcomeplus: Standortanzeige auf der Karte - TYPO3 Version 11

In den Karten der destination.welcomeplus Suche sowie des Routenplaners wird seit diesem Release der Standort angezeigt.

2.10 Fehlerbehebungen

Für das aktuelle Release wurden folgende Bugs behoben: 
  1. Gaka: Meldung bei leerer Trefferliste ergänzt
    Bisher erfolgte die Ausgabe der Meldung,

    sofern durch Einschränkungen im Frontend die Ergebnisliste keine Treffer enthielt. Ab diesem Release wird diese Meldung auch angezeigt, wenn bereits durch die Konfiguration im TYPO3 Backend die Trefferliste initial leer bleibt.

  2. Fakten: Darstellung optimiert
    Beispiel: https://web.destination.one/destinationbase/fakten
    Mit der aktuellen Version wurde die Darstellung der Fakten optimiert. Die Zahlen zählen nun langsamer hoch und ggf. auftretende Layout-Verschiebungen, bspw Verschiebung von Zeilenumbrüchen, treten nun nicht mehr auf. Die Darstellung ist insgesamt ruhiger und damit angenehmer für User:innen.

  3. XXL-Galerie: Optimierung der Paginierung 
    Beispiel: https://web.destination.one/destinationbase/xxl-galerie/variante-1-light
    Mit dem aktuellen Release wurde die Darstellung der Paginations-Punkte um einen farbigen Rahmen ergänzt. Die Punkte werden somit auf jedem Bild, unabhängig von den Farben des Bildes, besser sichtbar.

  4. Lightbox Button: Schließen-Button 
    Beispiel: https://web.destination.one/destinationbase/mediengalerie/variante-1
    Der Schließen-Button der Lightbox war für bestimmte Farbkombinationen bisher nicht sichtbar. Ab diesem Release nutzt der Schließen-Button die Farben des Default-Buttons im Projekt.

  5. destination.one pages+: Detailseiten
    1. Optimierung: Darstellung "Buchen"-Button (mobil)
      Beispiel: https://web.destination.one/package/done-test-pauschale-in-toto
      Sofern es auf einer destination.pages+ Detailseite möglich ist, eine Buchung durchzuführen, wird die Ankernavigation um einen entsprechenden Conversion Button "Buchen" ergänzt.
      Bisher wurde dieser "Buchen"-Button in der mobilen Ansicht in der Sticky Navigation abgeschnitten dargestellt.
      Ab diesem Release wird der Button für Bildschirmbreiten bis zu 480px über die volle Breite dargestellt. Dabei entfällt die Darstellung der restlichen Ankernavigationspunkte. Diese Änderungen stellt sicher, dass der "Buchen"-Button auch auf mobilen Geräten immer sichtbar und erreichbar ist.  
    1. Optimierung der Headerdarstellung 
      Beispiel: https://web.destination.one/tagung/done-test-gastgeber-in-toto
      Auf allen destination.one Websites wird beim Scrollen nach unten die Seitennavigation sticky, somit bleibt der Seitenheader immer sichtbar und erlaubt u. a. eine ständige Navigation der Website. Auf destination.pages+ Detailseiten wurde bisher beim nach unten Scrollen diese Seitennavigation durch die Navigation des Detailseite selbst überdeckt. Dieser Fehler wurde für das aktuelle Release behoben. Eine überlagerte Darstellung vom sticky Seitenheader und Navigation der Detailseite tritt nicht mehr auf. 
    2. Einleitungstext: gefettete Darstellung
      Beispiel: 
      https://web.destination.one/poi/done-test-poi-in-toto
      Der Einleitungstext wird mit diesem Release wieder korrekt gefettet dargestellt
    3. Einleitungstext: Funktion "Weiterlesen"
      Beispiel: https://web.destination.one/gastro/done-test-gastro-leer-in-toto
      Bisher wurde unter Umständen der Einleitungstext auf den pages+ Detailseiten auch nach Klick auf "Weiterlesen" nicht vollständig angezeigt. Dieser Fehler wurde mit dem aktuellen Release durch Optimierung der Funktion, Animation und Styles behoben
    4. Erweiterung der PDF-Ausgabe 
      Die PDF-Ausgabe der destination.pages+ Detailseiten wurde um die Ausgabe der unter "Gut zu wissen" gepflegten PDF Dokumente erweitert.
    5. Headerbühne: korrekte Darstellung des Copyrights
      Bisher war das Copyright auf manchen Headerbühnen je nach Schriftart nicht komplett sichtbar. Dieser Fehler wurde für das aktuelle Release behoben. 

  6. destination.poi+: Detailseite: Anzeige der Besucherauslastung
    Beispiel: https://web.destination.one/poi/done-test-poi-in-toto
    Bisher wurde auf den destination.poi+ Detailseiten für das Tag "Besucherauslastung" kein Icon angezeigt. Dieser Fehler wurde mit dem aktuellen Release behoben.
  1. destination.blog+: Autorendetailseite: Ausgabe der Liste der Blogartikel
    Beispiel: https://web.destination.one/autor/done-autor-in-toto
    Die Anzeige der Liste der Blogartikel eines Autors auf der Autoren-Detailseite wurde bisher nicht angezeigt. Dieses Problem wurde für das aktuelle Release behoben.
  1. destination.package+: nds teaser 
    Beispiel: https://web.destination.one/pages-module/destinationpackage
    Die Überschriften der destination.package+ nds teaser werden seit diesem Release wieder gefettet dargestellt. Somit werden für alle destination.pages+ nds teaser die Überschriften gleich dargestellt.

  2. destination.welcome+: Übergangslose Darstellung von Pageheader zu Routenplaner (nur mobile Geräte) 
    Bisher wurde auf mobilen Geräten der Routenplaner nicht übergangslos unterhalb des Pageheaders angezeigt. Zwischen beiden Elemente wurde ein sehr kleiner undefinierter Bereich dargestellt. Mit dem aktuell Release wurde dieser Fehler behoben. Der Routenplaner wird nun direkt im Anschluss an den Pageheader dargestellt. 
  1. destination.topspot Variante 1: Optimierungen 
    Beispiel: https://web.destination.one/destinationmodules-n-z/destinationtopspot/variante-1
    Seit diesem Release
    1. werden die Sliderpfeile am Anfang und Ende deaktiviert, d. h. sofern der erste bzw. letzte Slide angezeigt wurde und ein Weitersliden nicht mehr möglich ist. 
    2. wird die destination.topspot Bühne im Vollbildmodus angezeigt, sobald die Bühne im sichtbaren Bereich ist. Sobald je nach Scrollrichtung die erste bzw. letzte Slide angezeigt wurde, wird der Vollbildmodus wieder verlassen und zur normalen Ansicht zurück gewechselt.
  1. IBE Quicksearch: 
    Der Datepicker im Overlay der IBE Quicksearch war bisher nicht komplett sichtbar. Dieser Fehler wurde mit dem aktuellen Release behoben. Der Kalender zur Datumsauswahl ist somit immer vollständig sichtbar.
    Fehlerhafte Darstellung und Darstellung nach Bugfix:



Habt ihr Wünsche bzw. Feature Idee für euer Produkt? Dann teilt diese gerne in unserer neuen Plattform "one.community". Hier bieten wir euch die Möglichkeit, euch direkt untereinander mit allen unseren Kund:innen und Partner:innen zu vernetzen und Produktideen reinzugeben und sich darüber auszutauschen. Über einen persönlichen Login kommt ihr auf ein Dashboard und habt so einen Überblick über die Ideen, Beiträge und Reaktionen. 





    • Related Articles

    • Web Releasenotes 2023 04

      Liebe Kund:innen, neben zahlreichen kleinen Fehlerbehebungen und Erweiterungen haben wir unser Produkt im Februar-Sprint für verschiedene Module optimiert. 1. NEU: destination.imageclick Ab sofort könnt ihr die Bühne destination.imageclick dazu ...
    • Web Releasenotes 2024 05

      Liebe Kund:innen, wir freuen uns, euch die neueste Version unseres TYPO3-Produkts auf web.destination.one sowie der destination.welcome+ vorstellen zu können, die durch euer wertvolles Feedback und eure Anregungen ermöglicht wurde. Im Folgenden ...
    • Web Releasenotes 2024 01

      Liebe Kund:innen, wie bereits in den vergangenen Release Notes angekündigt, steht die neue TYPO3 Version 12 bereits in den Startlöchern und wird ab sofort bei den ersten Kundenprojekten ausgerollt. Euer zuständiges Projektmanagement meldet sich ...
    • Web Releasenotes 2024 03

      Liebe Kund:innen, wir freuen uns, euch die neueste Version unseres TYPO3-Produkts auf web.destination.one sowie der destination.welcome+ vorstellen zu können, die durch euer wertvolles Feedback und eure Anregungen ermöglicht wurde. Im Folgenden ...
    • Web Releasenotes 2024 02

      Liebe Kund:innen, während unsere Produktwebsite web.destination.one bereits auf TYPO3 Version 12 läuft, stellen wir gerade in Abstimmung mit euch alle bisherigen produktkonformen Kundenprojekte nach und nach um. Darüberhinaus arbeiten wir im ...