d.Data - Mandantenstruktur: Benutzer Rollen und Berechtigungen verwalten

d.Data - Mandantenstruktur: Benutzer Rollen und Berechtigungen verwalten

Hinweis: Dieser Artikel setzt voraus, dass Du einen Data Account mit der Administrator Rolle inne hast.
Du kannst im Rahmen unseres Data Berechtigungs Konzeptes Rollen für die Benutzer erstellen und verwalten.

Angenommen, Du möchtest einem Benutzer in Deiner Mandanten Hierarchie nur zu bestimmten Data Themen Zugriff gewähren.

Bitte klicke dazu auf Tools / Mandanten Struktur / Aktionen >Benutzerrollen.
Klicke auf "Neue Rolle erstellen" und gib der neuen Rolle einen treffenden Namen z.B. "Event Redakteur". 
Bitte wähle die darunter stehenden Berechtigungen aus, die diese neue Rolle inne haben soll.

Bitte sehe Dir exemplarisch die typischen Berechtigungen - die z.B. ein Veranstaltungs Redakteur*in inne hat, der/die auch selbst seine/ihre Inhalte -auf dem ihm/ihr zur Verfügung gestellten Experiences veröffentlichen darf - einmal wie folgt an:

Abb1. Berechtigungen eines Veranstaltungs Redakteurs (Teil 1)


Abb2. Berechtigungen eines Veranstaltungs Redakteurs (Teil 2)

 

Abb3. Berechtigungen eines Veranstaltungs Redakteurs (Teil 3)

Zum Festlegen der Rolle, klicke bitte den betreffenden User in Deiner Mandanten Struktur an - s. Abb. 4 und drücke den Button Speichern


 
Abb4. Eine Rolle bei einem data user festlegen


Wie Du alle Deine Benutzer in einer Übersicht verwalten kannst erfährts Du hier: Benutzer verwalten und exportieren