Anlegen eines Mandanten für Vermieter - Region Ostbayern

Anlegen eines Mandanten für Vermieter - Region Ostbayern

Die folgende Anleitung richtet sich in erster Linie an die Tourismusakteure (DMOs, TIs und Leistungsträger) in Ostbayern und erläutert wie (neue) Vermieter-Kennungen in die Mandantenstruktur integriert werden können. Die beschriebene Vorgehensweise ist dabei auch mit der OBS OnlineBuchungService GmbH  abgestimmt.
Bitte stimmen Sie Änderungen am Mandanteneditor immer mit Ihren über-/untergeordneten Verbänden ab. Gerne übernimmt auch die OBS das Anpassen der Mandantenstruktur für Sie. Bitte gehen Sie aktiv auf die OBS zu, falls dies nicht gewünscht ist.

1. Mandant anlegen

1.1 Untermandant für alle Vermieter anlegen

Mandanten mit vielen Leistungsträgern legen sich einen Sammelmandanten an, wo die Vermieter Kennungen gebündelt einsortiert werden.
Diesen Kennungen werden dann mit der Ersteller ändern Funktion, die Hotel Objekte übertragen.

Legen Sie einen neuen Vermieter-Mandanten an, in dem Sie die gewünschten Vermieter bündeln (vgl. Video).


Hinterlegen Sie beim Vermieter-Mandanten die folgenden Zuweisungsregeln:







WICHTIG:
Stellen Sie sicher, dass die übergeordneten Mandanten einen Datenfluss an den untergeordneten Mandanten eingerichtet haben.
Bitte verändern Sie keine bestehenden Vermieter-Mandanten: In diesen ist die Zuweisung noch manuell hinterlegt und würde so ggf. überschrieben werden.

1.2. Untermandant für einzelnen Vermieter anlegen

Legen Sie für jeden Vermieter einen eigenen Untermandanten an und benamen diesen entsprechend dem Objekt welches er vermietet (idealerweiße inkl. destination.data ID):
z. B. Schlosshotel Demort (1234567). 


Hinterlegen Sie hierbei zusätzlich die folgenden Experiences und definieren Sie die Standard-Experience.

WICHTIG: Verwenden Sie immer die destination.one Community als Standard-Experience sowie die Ostbayern-Tourismus. Stellen Sie sicher, dass die weiteren Experiences schreibgeschützt sind (Häkchen bei RO=read only). Weitere Experiences können - je nach regionalen Gegebenheiten- durch die DMOs ergänzt werden. Beachten Sie bitte, dass über die Experiences u.a. auch die Sichtbarkeit der Anfragen aus der Urlaubsbörse für den Vermieter geregelt werden. Die Zuweisung der Inhalte zu den Experiences erfolgt - wie bisher - durch die jeweilige DMO. Bitte beachten Sie, dass auch Bilder pro Experience definiert werden können.

Hinterlegen Sie die folgenden Zuweisungsregeln und grenzen Sie auf die jeweilige Objekt-ID aus destination.data ein. Dies stellt sicher, dass der Vermieter nur die von Ihnen definierten Objekte sieht. Es ist auch eine Zuweisung von mehreren Objekten möglich.


2. Vermieterkennung anlegen / zuweisen und Benutzer Rolle definieren

Wenn der Vermieter Mandant erfolgreich angelegt ist können Sie einen neuen User anlegen  oder einen bestehenden User zum Mandanten hinzufügen (vgl. 2.1) sowie dem User die entsprechenden Rechte geben.


2.1. Neue Kennung anlegen - User einladen

Versenden Sie den Einladungslink aus dem Mandant-Reiter einladen (vgl. Screenshot). Der User kann dort seine Daten für die Registrierung hinterlegen und kann dann durch Sie freigeschaltet werden (vgl. 2.2).
Bitte beachten Sie, dass der Link eine zeitliche Gültigkeit von max. 7 Tagen besitzt. Danach muss ein neuer Link über "einladen" generiert werden.



Alternativ können Sie einen bestehenden User in den Mandanten verschieben. Hierfür auf den User klicken und einfach den übergeordneten Mandanten anpassen/überschreiben.


Sonderfall: Falls sich der User fälschlicherweise über das Standardformular (vgl. Kennung erstellen (destination.one)) registriert hat, kann der User unter Angabe der Email-Adresse über "Benutzer hinzufügen" zum angeklickten Mandanten hinzugefügt werden (vgl. Screeshot).

2.2 Benutzerolle definieren

Nach der erfolgreichen Registrierung  per Double Opt in Verfahren (d. h. der User bekommt noch eine Email, die er bestätigen muss), wird der User noch auf "Aktiv" gesetzt (vgl. Screenshot) und bekommt die Benutzerolle "Vermieter"


3. weitere Informationen

Weitere Informationen zum Mandanteneditor finden Sie hier:

    • Related Articles

    • Vermieter / Gastgeber anlegen

      Unter data.destination.one "Content verwalten" -> "Gastgeber" kannst Du deine Vermieter / Betriebe anlegen. Du kannst mit folgendem Button starten. Als 1. Schritt gebe bitte den Ort an, an dem sich Dein Gastgeber / Betrieb befindet. Wenn Du einen ...
    • Mandanten löschen

      Dies ist ein Funktion, die nur ein Mandantenadmin ausführen kann! Wenn Sie keinen Admin haben, können Sie beim übergeordneten Admin oder bei uns einen anfragen. Wie gehe ich dabei vor? Als erstes musst du prüfen, ob der zu löschende Mandant bereits ...
    • Anlegen und Einrichten von Leistungsträgern

      Einrichten der Leistungsträger in kleineren Mandantenstrukturen Wie Sie die Leistungsträger in Ihrer Mandanten Struktur managen, erklären wir Ihnen im Video anhand eines Vermieter Objektes. Beispiel eines Vermieter Mandanten: Abb. 1 Die Eingrenzung ...
    • Artikel anlegen

      1. Einpflegen der Daten von "Artikel" Hierfür loggst Du die in mit deinen Zugangsdaten in Deinem Account bei uns ein. Gehe dann auf den Reiter "Content verwalten" und dort auf "Artikel". Abb. 1 den Themenbereich Artikel über "Content verwalten" ...
    • Gastro Betrieb anlegen

      Anlegen eines Gastronomie-Datensatzes Du wirst automatisch in die Erfassungsmaske weitergeleitet, sofern es noch keinen Datensatz gibt. Den Bereich Gastronomie öffnen - entweder über das Menü "Content verwalten" oder direkt mit nur einem Klick (s. ...